FEATURE-

LENGTH

PROJECTS

BEAT BEAT HEART

SPIELFILM / D / 2016 ifs Köln

Regie: Luise Brinkmann

SEIT MAI 2017 DEUTSCHLANDWEIT IM KINO!

 

Eine verspielte Romantikerin wartet seit Monaten aktiv auf die Rückkehr ihrer großen Liebe – als plötzlich ihre frisch getrennte Mutter midlife-krieselnd bei ihr einzieht und sie im Zuge ihrer Selbstfindung mit neumodischen Liebeskonzepten und Lebensweisheiten konfrontiert.

 

Kerstin (Lana Cooper) glaubt mit vollem Herzen an die große Liebe und wartet seit Monaten auf die Rückkehr ihres Exfreundes Thomas (Till Wonka). Sie hat es sich in zuckerschönen Erinnerungen bequem gemacht, als plötzlich ihre Mutter Charlotte (Saskia Vester) vor der Tür steht und in ihrer WG einziehen will. Denn Mama hat sich mit Mitte 50 aus Versehen von ihrem Partner getrennt und weiß jetzt nicht, wohin. Dass die beiden Frauen nicht unterschiedlicher mit ihrer Sehnsucht umgehen könnten, wird spätestens dann klar, als Charlotte sich kurzerhand durch Kerstins Mitbewohnerin (Christin Nichols) dazu inspirieren lässt, neue Männer über eine App kennenzulernen und direkt mit nach Hause zu bringen. Kerstins wohlige Tagträume werden nun immer häufiger von der Realität unterbrochen, in der die wahre Liebe zu einem hoffnungslosen Zufallsprodukt geworden ist.

 

www.beatbeatheart.com

MANCHE HATTEN KROKODILE

 

DOKUMENTARFILM / D / 2016 TAMTAM Film

Regie: Christian Hornung

AKTUELL IM KINO!

 

Vor Jahrzehnten sind sie auf St. Pauli gestrandet, auf der Flucht vor kleinbürgerlicher Enge, auf der Suche nach Arbeit und einem anderen, unkonventionelleren Leben: Als Tänzerin oder Stripperin, Wirt oder Bardame, Seemann oder Zuhälter haben sie sich durchgeschlagen. Sie treffen sich tagsüber in ihrer Stammkneipe, dem „Hong Kong“, dem „Utspann“ oder der „Kaffeepause“, um sich an frühere Zeiten zu erinnern. Sie erzählen von der Suche nach Gold und von sinkenden Schiffen, vom Kiezalltag und von Krokodilen. Und natürlich von den Sparclubs, in denen sie bis heute Mitglied sind. Sparer wollen sie dabei gar nicht sein, sie sehen sich als Lebemenschen. War Geld da, wurde es mit vollen Händen ausgegeben, ohne an die Zukunft zu denken. Aber in dem Sparschrank an der Kneipenwand sind zumindest ein paar Euro sicher, vor allem vor ihnen selbst. Ein Notgroschen, um über die Runden zu kommen. Die Kneipe mit dem Sparclub ist ihr sicherer Hafen geworden, den sie jeden Tag gerne ansteuern.

 

tamtamfilm.com/filme/manche-hatten-krokodile

KAPITÄNE

DOKUMENTARFILM / D / 2016 SAM-Medien

Ein Film von Frank Stolp & Lennart Stolp

AB JUNI 2017 IM KINO!

 

FÜNF ECHTE TYPEN.

Unterwegs auf ganz unterschiedlichen Schiffen. Unterschiedlich alt, mit unterschiedlichem Hintergrund und unterschiedlich viel Lebens- und See-Erfahrung. Gleich aber in dem, was sie sind: Kapitäne.

 

Der Film porträtiert fünf Kapitäne. Zeigt ihren Alltag, zeigt, wie sie ihre Pflicht erfüllen, ihrer Verantwortung nachkommen und wie sie Entscheidungen treffen. Aber er geht darüber hinaus: Wir lernen die Kapitäne kennen als Menschen mit Werten. Als Menschen, die sich auch mit Themen wie Familie und Heimat auseinandersetzen.

Hamburg, das Tor zur Welt, bildet die filmische Klammer des Films. Alle Kapitäne haben einen engen Bezug zur Stadt. Sie leben oder arbeiten dort oder laufen mit ihren Schiffen immer mal wieder den Hamburger Hafen an.

Die Erzählweise ist im klassischen Sinne dokumentarisch. Nur die Kapitäne selbst kommen zu Wort und lassen uns hautnah und authentisch teilhaben an ihrem Leben.

 

www.kapitäne-der-film.de

DOUBLE DIGITS

THE STORY OF A NEIGHBORHOOD MOVIE STAR

 

DOCUMENTARY / USA / 2015

A film by Justin Johnson and Erik Beck

Distribution by FilmBuff

WATCH IT ON ITUNES!

 

In the spirit of "American Movie" and "Be Kind Rewind," DOUBLE DIGITS: THE STORY OF A NEIGHBORHOOD MOVIE STAR introduces us to 52-year-old Richard 'R.G.' Miller, a tenacious low-budget filmmaker and unlikely YouTuber, as he prepares for his latest epic film "The Masked Man."

 

www.doubledigitsdoc.com

© 2017 by Cosmocat Studios

Impressum

FEATURE-

LENGTH

PROJECTS

FEATURE-

LENGTH

PROJECTS

FEATURE-

LENGTH

PROJECTS